Andreas Wild

Jahrgang 1961

 

Mein Interesse für die Fotografie wurde schon früh geweckt und mit meiner Pouva Start war ich bereits weit vor der Jugendweihe unterwegs. Später begann ich, mit der ersten Spiegelreflexkamera um den Hals und der Dunkelkammer im Keller, die Bilder nicht nur zu schießen, sonder auch zu entwickeln und zu bearbeiten. Während des Studiums (grafische Technik ) war ich Mitglied des Fotoclubs der Fachhochschule. Mit Familie und Beruf wurden andere Dinge wichtiger als das Hobby.  Nachdem die Kinder auf eigenen Beinen stehen, kann ich mich wieder verstärkt meinen Hobbys widmen. Inzwischen fotografiere ich nur noch digital, vor allem Landschaft und Architektur. Da schon immer auch Malen und Zeichnen zu meinen Hobbys gehören, widme ich mich intensiv der künstlerischen Verfremdung von Fotos und der Gestaltung von Photoshop-Composings.

 

 

Liebe Foto-Freunde und 1092`er,

ja ihr habt richtig gelesen, es geht wieder los!

11. Januar

08. Februar

01. März

12. April

10. Mai

14. Juni

12. Juli

09. August

13. September

11. Oktober

08. November

13. Dezember

jeweils 17:30 Uhr

Treffpunkt:

Kieztreff Lebensnetz in der

Anna-Ebermann-Straße 26

 

Passt auf euch auf und bleibt Gesund !

 

Druckversion | Sitemap
© Fotoclub 1092