Aktuelle Ausstellung

Die jetzige Fotoausstellung Wahrzeichen „Alt Hohenschönhausen“ entstand auf Anregung der Stadtteilkoordination in Alt-Hohenschönhausen „DER GUTE POL“ und mit der finanziellen Unterstützung durch den Kiezfonds Lichtenberg.

Alt Hohenschönhausen (das ehemalige Dorf Hohenschönhausen 1230 gegründet) bietet viele Wahrzeichen, die es sich lohnt auf dem Bild festzuhalten. So die Taborkirche in der Hauptstraße die ca. 1260 erbaut wurde oder das Mies van de Rohe Haus in der Oberseestraße, das ein Pilgerort für Bauhaus-Freunde ist. Die Flusspferdsiedlung ist ebenfalls ein sehenswertes Beispiel der Bauhauskunst.

Auch der Obersee, der Orankesee mit seinem Strandbad und den See-Terrassen sind Wahrzeichen von Alt Hohenschönhausen und zugleich beliebte Ausflugsziele.

Der Sport hat in Alt Hohenschönhausen in den Wahrzeichen seine Spuren hinterlassen. So zählen das Sportforum und die Sporthalle schon lange zum Wahrzeichen von Alt Hohenschönhausen. Nach vielen Jahren des Dornröschenschlafes wurde aus der alten Industriebrache „Pralina“ ein modernes Wohn-Domizil. Neben den älteren Bauten wie die alte Feuerwache oder dem alten Rathaus gesellten sich auch moderne und futuristisch anmutende Bauwerke dazu. Zu finden in der Zechlinerstraße.

Die Wahrzeichen vermitteln ein vielseitiges Gesicht Alt Hohenschönhausens. Vom Industriegebiet bis zur Naherholung, von Wohngebieten zu Sportzentren. Es lohnt sich mit offenen Augen durch Alt Hohenschönhausen zu gehen.

Die gezeigten Aufnahmen sind und können nur ein Teil widerspiegeln und sind eine individuelle Sichtweise des jeweiligen Fotografen.

Zusehen ist die Ausstellung im Jugendamt Hohenschönhausen, Grosse-Leege-Straße.

An der Ausstellung Wahrzeichen von Alt Hohenschönhausen haben folgende Mitglieder des Foto-Clubs 1092 mitgewirkt

                                                                               Kuno Troschke

                                                                               Wolfgang Haensel

                                                                               Peter Remiarz

                                                                               Rainer Groß

                                                                               Peter Arnold

 

Liebe Foto-Freunde und 1092`er,

ja ihr habt richtig gelesen, es geht wieder los!

13. Juli

10. August

14. September

12. Oktober

09. November

14. Dezember

jeweils 17:30 Uhr

Treffpunkt Kietz-Treff in der

Anna-Ebermann-Straße

 

Passt auf euch auf und bleibt Gesund !

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fotoclub 1092