Marion Schwark

Jahrgang 1953

 Meine besondere Leidenschaft gehört der Kunst und der Fotografie.

Es sind nicht bestimmte Motive, die mich bewegen zur Kamera zu greifen,

sondern Situationen oder Details mit besonderer Intensität und Stimmung,

die durch einen einzigartigen und oft nur kurzen Moment zu etwas

Außergewöhnlichem wurden.

2009    Gründung eines Fotokreises in Karlsruhe -

            Fotografieren, Erfahrungsaustausch und Auseinandersetzen mit den

            großen alten und neuen Fotografen von Ansel Adams bis Olaf Unverzart

2010    „Fotografien Marion Schwark“ - Ausstellung mit eigenen Fotos in einem

            Bäckerei-Cafè in Karlsruhe

2011    Gründung des Kunst-Salon-Schwark für Menschen mit den

            unterschiedlichsten Bezügen zur Kunst, mit Raum für Inspiration,

            Entwicklung kreativer Ideen und einem Nachdenken über Kunst

2011    Organisation einer Fotografie-Ausstellung zweier Karlsruher Fotografen ,

            einschließlich Vernissage mit Künstlerinterview und themenspezifischem

            Musikbeitrag

Ich lebe und arbeite seit Mitte 2013 in Berlin und habe leider nur wenig Zeit für mein

Hobby.

 

Aktuelles

Unsere nächsten Treffen:

11. April 2017

09. Mai 2017

13. Juni 2017

jeweils 17.30 Uhr

 

Wo:

im Stadtteilzentrum Hohenschönhausen Süd

Anna-Ebermann-Str.26

13053 Berlin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rolf Kanis